Rumänienfahrt März 2016

Galerie

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Mit unserer Rumänienfahrt Ende März haben wir die Suppenküche in Ileanda unterstützt. Vor Ort wurden Lebensmittel und ein großer Kochtopf zum Transport des Essens gekauft. Um einen Überblick zu erhalten wurde das Gekochte an die bedürftigen, älterer Menschen und an … Weiterlesen

Hilfe für Zukunft auf zwei Beinen

Eine ganz besondere Art der Hilfe wird Nicu im März dieses Jahr erhalten. Nicu lernten wir eher zufällig kennen. Wir mussten an einem Bahnübergang halten. Unsere Frage war: „Im Garten steht ein Rollstuhl! Wer hier wohl wohnt?“ Hier wohnt Nicu mit zwei seiner Geschwister. Die Eltern leben nicht mehr. Nach einer Blutvergiftung vor zwei Jahren verlor er ein Bein. Das Sanitätshaus Wurster in Freudenstadt fertigt kostenfrei eine Beinprothese an. Für das Anpassen und die Physiotherapie wird Nicu 3 – 4 Wochen nach Deutschland kommen – für eine Zukunft ohne Krücken.

Zeitungsbericht Nicu 1113

Melana freut sich über Rollstuhl

Für die Familie Hantig ist es dank eines Rollstuhls für ihre Tochter Melana etwas einfacher geworden. Melana ist 29, seit Geburt behindert kann sich selbst nicht mehr auf den Beinen halten und den Rollstuhl nicht selber bewegen. Kaum abgeliefert wurde er auch schon von Melana freudig in Beschlag genommen.

Patenschaften

Zu Herzen gehen uns immer Begegnungen mit Kindern. Kaum angehalten scharen sie sich ums Auto. Plüschtiere finden sofort einen neuen Besitzer.

Ältere Menschen sind oft nicht in der Lage sich die Lebensmittel selber zu kaufen. Die Lebensmittelpreise liegen auf unserem Niveau bei einer Rente von 80€. Verschärft wird die Lage wenn sie sich nicht mehr selber versorgen können und ans Bett gebunden sind. Viele Menschen wohnen in den weitläufig verteilten Orten um Poienile de sub Munte in den Bergdörfern. Eine wichtige Aufgabe dorthin zu gehen. Der Dank ermutigt!

Konkret werden kinderreiche Familien und ältere Menschen mit Lebensmitteln, Kinderkleidung,  biblischer Literatur und Haushaltsartikeln unterstützt.

Um langfristiger helfen zu können, liegen uns der Aufbau von Patenschaften sehr am Herzen. Mit einem, von Ihnen festgelegten Betrag, können Sie eine Patenschaft in Rumänien übernehmen.

Wir freuen uns auf ihren Beitrag!